Photo-Trip 2

Hier endlich der 2. Teil von meinem Stockholm-Trip:






Als wir am nächsten morgen dann in die Stadt gefahren sind, gingen wir zuerst zur deutschen Kirche, die echt schön ist. Sowohl von außen als auch von innen.





Danach haben wir in der Altstadt dieses coole Schild hier gefunden, was wir in Deutschland auch teilweise bräuchten. :D


Hungrig gingen wir dann zu der Bäckerei Bröd & Salt in der Altstadt und kauften uns sehr, sehr leckere Zimtschnecken.
 Damit liefen wir dann zum Schloss, wo wir uns hinsetzten und die Zimtschnecken aßen.




Gestärkt wollten wir dann eigentlich zum Abba Museum aber auf dem Weg dorthin fiel uns dieses Biologische Museum (übrigens neben dem Skansen) auf.
Also sind wir rein und drinnen erwarteten uns viele ausgestopfte Tiere, die liebevoll in eine Landschaft eingebaut waren. Absolut empfehlenswert.





Danach machten wir uns dann auf den Weg zum Abba Museum.
Etwas teuer aber wenn man schon mal da ist muss man da auch rein. :D
Es hat sich aber meiner Meinung nach auch total geloht. 



 Dann war der Tag auch schon fast wieder um und wir wollten noch etwas Essen gehen.
Ich konnte meinen Vater überzeugen zu 'Max' zu gehen. Das ist eine Fast-Food Kette, die so weit es geht umweltfreundlich zu sein.
Bestellen konnten wir an Automaten, sodass man keine langen Wartezeiten hat und auch für mich als Vegetarier gab es viel Auswahl.


Danach fuhren wir wieder zum Hotel und am nächsten Morgen ging auch schon wieder unser Flieger nach Deutschland.......


Das war mein Photo-Trip von Stockholm. Wenn euch sowas gefällt könnt ihr es mir gerne sagen, dann würde ich das öfters machen.

Vi ses,
Paulina

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vecka 9-15

Vecka 50, 51&52

12. Die ersten Tage