Vecka 45

Hej, hej!
Die letzte Woche war sehr, sehr schön aber auch anstrengend. Am Freitag war nämlich "Kulturnacht" in Oskarshamn und weil wir mit meiner Schule dort auch zwei Konzerte hatten, mussten wir so gut wie die ganze Woche dafuer ueben. Am Montag und am Dienstag hatten wir aber noch normal Unterricht, nur Stunden wie Musikteorie sind ausgefallen, da die Musiklehrer Sachen fuer die Konzerte vorbereiten mussten. Der Mittwoch startete dann mit einer Tanzprobe, wo wir noch mal alle Koreographien durchgegangen sind. Danach hatten wir noch einen Tanzworkshop mit einer Tanzpädagogin. Wir haben also den ganzen Tag lang ziemlich viel getanzt. Ausserdem sind wir nach einer weiter Chorprobe ins Forum, ein grosser Konzert- und Theatersaal in Oskarshamn, eingezogen, wo wir noch Soundcheck hatten.
Weil ich am Donnerstag erst später in der Schule sein musste, konnte ich ziemlich lange ausschlafen, was ziemlich gut tat.
Am Freitag musste ich jedoch zur gewohnten Zeit um 7:00 Uhr aus dem Haus. Im Forum hatten wir dann Generalprobe und danach ein "Promotionkonzert" aka offene Generalprobe fuer die Schueler aus der neunten Klasse.  Um 17:30 hatten wir unser ersten Konzert und ich war tatsächlich gar nicht nervös. Das Konzert verlief gut, nur das Publikum war etwas zurueckhaltend. Das zweite Konzert habe ich persönlich als noch besser empfunden und hier war auch das Publikum besser. Danach hiess es dann fuer alle Beteiligten mithelfen alles abzubauen und einzupacken. Ich habe wirklich gemerkt, dass diese Konzerte die drei Jahrgänge total zusammengeschweisst hat und man sich hier wirklich auf jeden verlassen kann und falls man Hilfe braucht, diese auch bekommt.


Am Wochenende habe ich mich ausgeruht, weil die Woche doch sehr anstrengend war. Deswegen haben wir auch heute am Montag zur "Entschädigung" frei und ich muss leider sagen, dass ich ein bisschen erkältet bin und deswegen heute im Bett bleiben werde. Aber besser jetzt krank, als während der Konzerte.
Mit Schwedisch läuft's auch ganz gut und ich kann mittlerweile Schwedisch verstehen, ohne es uebersetzen zu muessen, was vieles leichter macht. Ausserdem habe letztens glaube ich auf Schwedisch geträumt.

Wer sich unser Konzert mal anschauen möchte, kann das hier gerne tun : ).
Hälsningar,
Paulina
P.S.: Hier noch ein paar Bilder von letzter Woche.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vecka 9-15

12. Die ersten Tage

Woche 40 & 41 neue Gastfamilie